Dienstag, 31. Mai 2016

Eine freie Aktivität für Kinder

Als mein Sohn noch klein war, habe ich in vielen Kinderaktivitäten in Florenz mitgemacht. Manchmal war er nicht so begeistert, aber ich hoffe, die Erfahrungen haben in ihm eine Spur hinterlassen.
Die wissenschaftlichen Museen organisieren viel, aber auch mit Kunst kann man etwas anfangen.

Wenn Sie mit ihren Kindern nach Florenz fahren dann sollten Sie wissen, dass in Palazzo Vecchio viel los ist. Das Museum organisiert Führungen und Workshops für kleine Besucher.

Am besten können Sie aber die Materialien von Family Tour ausleihen: einen Rucksack mit Farben und die digitalen Mittel, wie z.B. eine APP , die eine kinderfreundliche Tour der Stadt ermöglicht.

Insgesamt dauert die Aktivität drei Stunden; sie ist frei. Sie finden alles bei der Kassa in Palazzo Vecchio, ganz kostenlos.